Konzept

Der ZapfKönig ist Bierstube, trendige Bar und Club zugleich – Erlebnisgastronomie, wie es sie in Karlsruhe noch nie gegeben hat.
An 11 Zapfstationen können Gruppen von jeweils 4 bis 20 Personen ihr Bier selbst zapfen. Der Verbrauch wird den Gästen direkt am Tisch über ein Display angezeigt. Am Abend mutiert der ZapfKönig dann zu einer Bar mit Club-Charakter. Bei lauter DJ-Musik ist es nicht nur erlaubt, auf den Bänken zu tanzen, sondern erwünscht!

Mit dem Sound und seinem DJ hält’s der König wie mit dem Bier – nur das Beste ist hier gut genug. Auch Dein Musikwunsch wird erhört!
An des Königs hochmoderner Jukebox können Songwünsche eingegeben werden.

Neben bestem kühlen Bier tischt der König ordentlich auf und serviert auf Wunsch feinstes Pastrami-Sandwich getreu dem NewYorker –Style, Wurst-/und Käseplatten sowie würzigen Obatzter.

Spontanbesuchern, die nicht zapfen möchten, stehen weitere Sitzbereiche an der Bar oder inmitten des Geschehens zur Verfügung. Zapfkönig ist nicht nur jene Gruppe, die den Zapfrekord hält, der Name steht auch für das Angebot der Bar: Neben Pils, Weizen oder hellen Bieren verschiedener Brauereien bieten wir auch Kölsch an. Craftbier bekommt man aus der Flasche.

Auch nichtalkoholische Getränke, Wein, Longdrinks und mobile Zapftürme krönen Deinen Tisch.

Beim König ist jeder willkommen und er freut sich auf ein gut gelauntes, bunt gemischtes, herzlich heiteres Volk und auf Freunde des exzellenten Biergenusses.